20. März, Welttag des Theaters für Kinder und Jugendliche

Posted by & filed under Theater X.

Illustration: Silke Schmidt www.silkeundich.de

Der Welttag des Kinder- und Jugendtheaters hat in Ländern Südamerikas und Asiens und auch in den europäischen Nachbarländern bereits Tradition. Auch in Deutschland ist er auf dem besten Weg, zu einem wichtigen Datum für das Kinder- und Jugendtheater zu werden. In diesem Jahr wird an dem bundesweit vernetzten Aktionstag das Theater für ein junges Publikum mit besonderen Programmen gefeiert. Über die konkreten Veranstaltungen hinaus ist aber vorallem die kulturpolitische Bedeutung wichtig: Theater mit und für ein junges Publikum ist ein essentieller Bestandteil der Kulturlandschaft.

Das passt zu unseren Anliegen. Auch in 2012 geht es uns um mehr ZUGANGsrechte von Jugendlichen in die etablierten Kulturbetriebe sowie in künstlerische und kreative Ausbildungsmöglichkeiten! Seid dabei, macht Euch laut, kommt vorbei. Wenn Ihr in Berlin lebt seid Ihr jederzeit bei uns im JugendtheaterBüro willkommen. Am heutigen Welttag des Kinder- und Jugendtheaters finden jedoch an vielen Orten in Deutschland Aktionen wie Flashmobs, Zeitungsprojekten oder speziellen Theateraufführungen statt.

Initiiert wurde der Welttag von der ASSITEJ (Association Internationale du Théâtre pour l’Enfance et la Jeunesse), die internationale Vereinigung der Kinder- und Jugendtheater. Wenn Ihr mehr wissen wollt, hier gibt es mehr Infos.

VIEL SPAß!