DIE JTB-WERKSTATT IST WIEDER AUF!

Posted by & filed under JUGENDTHEATER, Termine.

… und will mit Euch Kostüme schneidern und MobEx bauen. Was das ist? Lest einfach weiter. Los geht’s dieses Wochenende!

kostüm crew

 

“…eine mobile Umkleidekabine!” “…ein ausklappbarer Tisch!” “…aufwendige Kostüme!” “…eine Soundanlage, um bei Demos laut zu sein!” “…eine Infowand!” “…eine mobile Werkstatt!”

Überall auf der Welt sieht man in den Städten Menschen mit verschiedensten Arten von Wägen und Karren, die sie als mobile Verkaufstände, Transportmittel, Demo-Fahrzeuge, oder auch Soundsystem gebrauchen. Für unsere Performance “Sheroes and Villains” im Rahmen des künstlerischen Austauschprojekts Nine Urban Dialogues bauen wir mit Hilfe des Archtektenteams von Isssresearch auch so ein Gefährt. Während der Performance kann man darüber via Skype zu ähnlichen Gefährten in Kapstadt und Soweto Kontakt aufnehmen. Ein mobiles Austellungstück, das wir MobEx (Mobile Exhibition) taufen.

Wer hat Lust auf Planen, Basteln, Schneidern und Bauen?

Am Montag fand ein erster Ideenworkshop statt (Bilder davon hier), im März folgt dann ein Bauworkshop, wo wir unsere Ideen in die Tat umsetzen. Außerdem wird ein zweiteiliger Kostümworkshop stattfinden. Was müssen Superheld_innen anhaben, um Berlin sicher oder unsicher zu machen? Überlegt und plant mit, mit Maikes und Simones Hilfe werden wir dann Kostüme aus recycelten Materialien herstellen (die sollen dann etwa so aussehen).

Kommt vorbei und macht mit! Bringt Verpackungsmaterialien mit, alte Kleider, die umgenäht werden können… alles, was Euch einfällt, kann verwendet werden!

TERMINE:

Kostümworkshop: Samstag, 22. Februar, 12-17 Uhr und Samstag, 1. März, 12-17 Uhr

Bauworkshop: Freitag, 13. März, 17 Uhr und Samstag, 14. März, 11-19 Uhr und Sonntag, 15. März, 11-19 Uhr