Veranstaltungen laden

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

FESTIWALLA Auftakt – „Erinnern ist nicht genug“ – Eine Veranstaltung in Gedenken an Hedy Epstein

6. Juli 2016 @ 17:30 - 19:30

| Eintritt frei

Ort der Veranstaltung: Reformationskirche Moabit

Als Jugendliche entkam Hedy Epstein mit den Kindertransporten den Nazis. Zeit ihres Lebens setzte sie sich mit aller Kraft für Frieden und Gerechtigkeit ein – überall auf der Welt. 

Im Mai diesen Jahres ist Hedy Epstein in St. Lois im Alter von 91 Jahren verstorben. Wir möchten mit dieser Veranstaltung Hedy Epsteins gedenken und ihre Bedeutung für die Arbeit des JugendtheaterBüros würdigen. Im Rahmen der Jugendtheater Werkstatt Moabit hatten einige von uns das große Privileg Hedy Epstein persönlich zu begegnen und von ihr zu lernen. Dabei entstand das Stück „Der Sprung“, das zugleich den Impuls für die Gründung des JugendtheaterBüros gab.

Ihre Haltung und ihr unermüdlicher Kampf sind seither ein wichtiger Bezugspunkt und eine Quelle der Inspiration für unsere Arbeit.

* Einlass kurz vor Beginn
* Tickets: Reservierung per Email an tickets@festiwalla.de

Details

Datum:
6. Juli 2016
Zeit:
17:30 - 19:30
Kosten:
Eintritt frei

Veranstalter

JugendtheaterBüro Berlin
Telefon:
+49 30.488 15 220/1
E-Mail:
Webseite:
http://www.grenzen-los.eu/jugendtheaterbuero/

Veranstaltungsort

Reformationskirche Moabit
Beusselstraße 35, 10551 Berlin, Deutschland
+ Google Karte