Veranstaltungen laden

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

/// AUSGEBUCHT /// No Stop In Me!

13. Februar 2016 @ 19:30 - 21:00

| 1-15 €

Karten werden nur noch an der Abendkasse verkauft. Keine Reservierungen mehr möglich.

Ensemble: noNegatif
Art der Veranstaltung: Theater

Miriam und Abdoulaye. So soll es sein! Der ist ein ziemlich netter Typ. Miriam aber liebt eine andere Frau, die sie nur nachts in irgendwelchen dunklen Parks treffen kann. Es kommt zum Knall. Ihre einzige Hoffnung: Nach Europa! Ihre Freundin hat Angst, entscheidet sich gegen die Flucht. Also macht sich Miriam allein auf  den Weg. Dann trennt nur noch ein Zaun ihre Vergangenheit von ihrer möglichen Zukunft.

In Deutschland versucht sie vorsichtige Schritte in Richtung lesbisches Leben, wird aber mit der geballten Faust des Rassismus konfrontiert. Doch sie geht weiter. Und noch einen Schritt weiter. Hin und her gerissen zwischen Kampf und dem Wunsch nach Zugehörigkeit. Immer dringender wird für sie die Frage, wie sie einem anderen Menschen begegnen kann, ohne die Schablone des Schwarzseins. Ohne dieses DAZWISCHEN.

Ich bleibe ein Mensch.

So gewaltsam man auch versuchen mag,

mich glauben zu machen,

ich wäre es nicht.

(Frantz Fanon)

noNEGATIF ist ein Bühnenprojekt Schwarzer und Weißer Menschen  aus dem Ruhrgebiet, die sich mit den Themen Schwarzsein, Weißsein und mit ihrem Stück no stop in me auch mit Gender und Sexualitäten auseinandersetzt.

Mit: Aissatou Baldé, Mamadou Saidou Balde, Boubacar Sidy Barry, Alexa Barth, Lena Becker, Adele Behrenbeck, Marlene Behrenbeck, Alma Camara, Evelyn Dossa, Amma Fosuah, Sarah Keita, Jennifer Kuhn, Regie: Adele Behrenbeck, Davina Donaldson, Danny Friedrich, Projektleitung: Danny Friedrich, Projektträger: Bahnhof Langendreer, Bochum.
Gefördert durch das LWL Landesjugendamt, Stadtwerke Bochum.

*Einlass 30 min. vor Spielanfang
* Ticket Reservierung unter: Email an Reservierung@theater-x.de
* Eintritt gegen Spende

Details

Datum:
13. Februar 2016
Zeit:
19:30 - 21:00
Kosten:
1-15 €

Veranstalter

Theater X
Telefon:
030488152201
Webseite:
theater-x.de

Veranstaltungsort

Theater X
Wiclefstraße 32, Berlin, 10551
+ Google Karte
Telefon:
030488152201
Webseite:
theater-x.de