Ausschreibung

Posted by .

Das JugendTheaterFestival von Jugendlichen für Jugendliche, organisiert vom JugendtheaterBüro Berlin (JTB) von 1.-3.November 2012 im Haus der Kulturen der Welt.

 

 

Arabische Revolutionen, Tage der Wut in London und Occupy Bewegung: „Die Zeit“ spricht von einer Jugendrevolte. `echte [DEMO!kratie] wagen´ – das ist der Geist von FESTIWALLA 2012, Berlins JugendTheaterFestival von und für Jugendliche. Wir wollen uns kritisch mit der Praxis von Demokratie auseinandersetzen, denn überall in der Welt beschäftigen sich Jugendliche mit gesellschaftlichen Veränderungen – auch wir wollen uns wagen! So erobern Jugendliche wieder drei Tage lang die Bühnen des Haus der Kulturen der Welt und laden zum Mitmischen ein.

Hier gibt es die kompletten Infos zum Festiwalla2012.

Seid dabei beim FESTIWALLA 2012. Bringt Euch ein!

Entwickelt eure Ideen und stellt eure Meinungen, Sorgen, Fragen und Visionen in kreativer Form dar!

Diskutiert mit! Empört euch und verschafft eurer Stimme Gehör!

Wir suchen:

  • Jugendtheater- und Jugendkulturproduktionen, die von Jugendlichen zum großen Teil gestaltet wurden (Bewerbungsschluss ist der 15. Juni 2012)
  • Jugendliche die das Jugendtheaterbüro auf und hinter der Bühne unterstützen (Musik, Tanz, Bühnenbild, Technik, Vernetzung etc.)
  • Jugendinitiativen, mit denen wir uns für gesellschaftspolitische Veränderungen vernetzen können

Das FESTIWALLA bietet viel Platz für unterschiedliche Ausdrucksformen. Meldet euch einfach mit eurer Idee!

Erfahre mehr über uns hier!

Kontakt:

Initiative Grenzen-Los! Verein für emanzipative Bildung und kulturelle Aktion

JugendtheaterBüro Berlin
Wiclefstr. 32
10551 Berlin
030.48815220
info@grenzen-los.eu

www.festiwalla.de
www.jugendtheaterbuero.de

S-Bahn Beusselstraße/Berlin Moabit