Programm

Posted by .

Neben Eigenproduktionen des JugendtheaterBüros Berlin gab es auf dem FESTIWALLA 2011 zahlreiche weitere Produktionen unterschiedlichster Jugendtheatern und  Jugendgruppen geben.

keiner-hat-mich-gefragt-regisseurin-a-zaher-mit-jtb-team_foto-e-lorena_13

Das Festival stand im Jahr 2011 unter dem Thema ZUGANG. Es war der Höhepunkt der JTB Kampagne KulTür auf!, die im Mai 2011 begonnen hat und in der sich das JugendtheaterBüro Berlin (JTB) vorallem mit dem Thema ZUGANG zur Kultur, Zugang zur Selbstdarstellung der Jugendlichen auf großen Bühnen, aber auch zu Ausbildungsmöglichkeiten und Finanzierungen von Projekten in diesem Bereich auseinandergesetzt hat. Doch das ist nicht alles, worum es bei diesem Thema geht. ZUGANG bedeutet auch: ZUGANG zu sozialen Rechten, zu Bildungsinstitutionen, zum Arbeitsmarkt, zur Staatsbürgerschaft uvm. Die Ideen der Jugendlichen zum Thema ZUGANG wurden beim FESTIWALLA im Haus der Kulturen der Welt auf die große Bühne gebracht.

FESTIWALLA – mit Unterstützung des Haus der Kulturen der Welt!

HKW Logo orange

 

Das Programm

45 Veranstaltungen an drei Tagen, darunter 16 (Theater)Produktionen, vier Performances, sechs Workshops, sieben Filme, fünf Kampagnen- und sieben Sonderveranstaltungen inklusive einer großen ZUGANGS Parade

Download (PDF, 735KB)

Festiwalla Programmheft (PDF, 2.4MB)

FESTIWALLA Infomappe (PDF, 2.4MB)