Soliparty Grenzen-Los!

Posted by & filed under VEREIN.

Soliparty Grenzen-Los!

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, Mitstreiterinnen und Freunde,

hiermit laden wir ein zur Soli-Party der Initiative Grenzen-Los! am Samstag abend den 29.11.2008 ab 20 Uhr im Statthaus Böcklerpark in Kreuzberg (Prinzenstr. 1, gg.über Urban-Krankenhaus, U-Bhf. Prinzenstr.)

Seit Mai 2007, seit nunmehr anderthalb Jahren ist die Initiative Grenzen-Los!
als eingetragener und gemeinnütziger Verein aktiv und steht für

– politische Jugendbildungsarbeit und künstlerisch-kulturelle Stadtteilarbeit
– wissenschaftliche Forschung und Vortragstätigkeiten zu antimuslimischem
Rassismus und Islamfeindlichkeit
– satirisches Theater und politisches Kabarett
– Kurzfilme und kurzweilige Dokumentarfilme
– Musikalisches, HipHop und Spoken word

Im letzten halben Jahr seit der Soli-Party im März 2008 hat sich viel ereignet;
die Jugendtheaterwerkstatt Moabit hat mit ihrer Produktion “Der Sprung” eine erfolgreiche Deutschlandtour durchgeführt und der von der Schnellen kulturellen EingreifTruppe (S.K.E.T.) und unseren Filmemachern produzierte Kurzfilm “Biometrisch” hat vergangenen Dienstag den zweiten Preis des Multimediawettbewerbs “Hundertsekunden – Kulturelle Kollisionen” von Radio Multikulti und dem Haus der Kulturen der Welt im Europäischen Jahr des Interkulturellen Dialogs gewonnen – um nur zwei illustre Beispiele zu nennen.
Nichtsdestotrotz stehen wir als junger Verein ohne Regelförderung noch am Anfang. Internetgestaltung, Büromiete und Flyer wollen bezahlt sein.

Auf der Feier wollen wir uns als Verein mit unseren aktuellen Projekten vorstellen und Resümée ziehen. Musikalisch und szenisch umrahmt wird der offizielle Programmteil von ‘No Borders’ und ’21Jump’, der Theaterband der JTW sowie der Schnellen Kulturellen EingreifTruppe.
Danach begeistern die beiden Berliner Bands “The Incredibile Herrendgedeck” (chanson-punk) ab 22.30 Uhr und “Budzillus” (swing’n roll trah jazz) ab 00.00 Uhr. Anschließend ab 01.30 Uhr legen die beliebten DJs Yaak, Burcin und Paul auf.

Der Eintritt beträgt 5,- €.

Es verspricht eine lange Nacht der kurzweiligen Unterhaltung zu werden – wir freuen uns über alle Gäste die uns unterstützen und dabei Spaß haben!

Eure/Ihre Initiative Grenzen-Los!