Posts Tagged: gebiete

TIEFSEETAUCHER-BALLETT

Posted by & filed under .

THEATER ein multimediales Schwarzlichtprojekt in der Blackbox Stellt euch vor: in der blackbox sind alle schwarz und leuchten die ganze Zeit bunt in der blackbox können alle eine andere Sprache sprechen und verstehen sich blind in der blackbox sind alle unsichtbar und waren noch nie so frei in jeder Bewegung/Begegnung Schnallt euch an, denn die… Read more »

FEMALE GAZE

Posted by & filed under .

THEATER akademie der autodidakten  – Ballhaus Naunynstraße Die gesellschaftliche Wahrnehmung von Geschichten, Blicken und Körpern von und auf postmigrantische(n) Mädchen und junge(n) Frauen bildet den Ausgangspunkt von Female Gaze. Im Fokus steht die Frage: Wie zeige ich mich und warum und wie werde ich wahrgenommen? Darauf geben die Produzentinnen und Expertinnen von Female Gaze keine… Read more »

ICH_DU_JUGEND_ANNE_FRANK

Posted by & filed under .

THEATER Die Falafels – JugendtheaterBüro Berlin Das Stück Ich_Du_Jugend_Anne_Frank ist die Begegnung muslimische Jugendlicher aus Deutschland mit dem Tagebuch von Anne Frank. Über ihre eigene Suche nach Identität, erlebte Ausgrenzung, Angst, Wut, Hoffnung, zerfetzte Träume nähern sich die Jugendlichen Anne Frank. Sie entdecken mit ihr die Intensität einer jugendlichen Sehnsucht nach Leben, Liebe und Zukunft, der… Read more »

SCHWARZKOPF BRD – WER IST DAS OPFER?

Posted by & filed under .

PREMIÈRE DOKUMENTARFILM JugendtheaterBüro Berlin Eine Gruppe von Berliner Jugendlichen entscheidet sich, ein Stück über die Geschichte der US-Bürgerrechtsbewegung zu machen, um zu verstehen wie sie angesichts von Rassismus und Polizeigewalt in Deutschland überleben können. Was hätten Martin Luther King, Malcolm X oder Angela Davis gemacht, wenn sie heute in Berlin gelebt hätten? Als kleinen Vorgeschmack ist… Read more »

ICH. HIER.

Posted by & filed under .

PERFORMANCE Eine Werkstattgruppe mit Jugendlichen – WG Schaubühne »Meine eigene Geschichte spielt sich da ab, wo ich gerade bin. Was in der Welt geschieht, erfahre ich über Onlineportale, Zeitungsartikel und Twitter – schnell und simultan. Während ich nachts betrunken auf mein Kuscheltier kotze, bombt sich irgendwo ein Selbstmordattentäter in die Luft.« Ein Tag. Tausend Nachrichten…. Read more »

BRENNENDE UNGEDULD

Posted by & filed under .

THEATER Tusch – GRIPS Theater Berlin Eine Gruppe Jugendlicher stößt auf die Geschichte von Jette und Frieder, die 1848 in Berlin lebten. Ausgehend von deren Erlebnissen stellen sich die Jugendlichen die Frage: „Was war da eigentlich los 1848? Und überhaupt, was hat das mit uns zu tun?!“ Das Stück beschäftigt sich mit Geschichte, Revolution, Protest und… Read more »

GAZA-Monologe

Posted by & filed under .

PERFORMATIVER WORKSHOP mit Mauricio Pereyra Präsentation der Ergebnisse am Freitag um 20:30 Städte werden bombardiert, Kinder verlieren ihre Eltern, Eltern verlieren ihre Kinder, Menschen müssen in fremden Ländern flüchten – der Krieg zeigt sein furchtbares Antlitz. Doch was hat es mit mir zu tun? In diesem Workshop werden wir einen Blick in die Realität des Krieges werfen… Read more »

GEFAHRENGEBIETE

Posted by & filed under .

THEATER – Eröffnungsstück JugendtheaterBüro Berlin Aggrobold im Land der staatlichen Gewalt und Überwachung. Es herrscht Krieg! Aber was ist Krieg, ab wann nennt man Krieg Krieg? Bedeutet Krieg fliegende Bomben und viele Tote? Oder herrscht Krieg auch in unserem „friedlichen“ Land? Haben wir nicht auch Gefahrengebiete, die zu Krieg führen? Im Stück geht es um Aggrobold, den… Read more »